0

Hol dir dein Vietnam Visum in Luang Prabang, Laos

Als wir unsere einjährige Reise durch Indien und Südostasien planten, fanden wir schnell heraus, dass wir für genau 2 Länder ein pre-arranged Visum brauchen: Indien und Vietnam. Das indische Visum haben wir ganz leicht in Deutschland bekommen, doch das vietnamesische… Continue Reading

0

7 Tage Vipassana – Meditation ist harte Arbeit (Teil 3)

Das Wat Tham Wua liegt im abgelegenen Norden Thailands und ist ein Insider Tip, um Meditation zu praktizieren. Neben einer großen Felsformation (Tham) meditierte ich gemeinsam mit anderen Schülern aus der ganzen Welt, sowie buddhistischen Mönche, Nonnen und Novizen. Vipassana… Continue Reading

0

7 Tage Vipassana – Meditation ist harte Arbeit (Teil 2)

Das Wat Tham Wua liegt im abgelegenen Norden Thailands und ist ein Insider Tip, um Meditation zu praktizieren. Neben einer großen Felsformation (Tham) meditierte ich gemeinsam mit anderen Schülern aus der ganzen Welt, sowie buddhistischen Mönche, Nonnen und Novizen. Vipassana… Continue Reading

4

Nachhaltig Reisen und dabei Geld sparen? Wir verraten unseren Trick

Ich ahnte, was auf mich zukommen würde, aber ich war trotzdem geschockt. In diesem Ausmaß hätte ich es nicht erwartet. Er war überall. In den Straßen, in den Flüssen, sogar am Strand. Die Inder schienen sich damit arrangiert zu haben,… Continue Reading

0

Visum und Einreise Myanmar – Links und Erfahrungen

Generell gilt, verlässliche Informationen zum Thema Einreise nach Myanmar bieten nur das Auswärtige Amt und die burmesische Botschaft. Selbstverständlich kann ich daher keine Garantie für die folgenden Infos übernehmen. Ich möchte euch nur einen kurzen Überblick (+ Links) zum Thema… Continue Reading

0

Geld und Kosten in Myanmar

Nur makellose US-Dollars mitbringen! In Myanmar zahlt man in Kyat. Der Wechselkurs liegt derzeit bei etwa 1.000 bis 1.200 Kyat für 1 Euro. Einfacher ist die Umrechnung in Dollar (zwischen 1.000 und 1.030 Kyat für 1 USD). Da Hotels, Tourveranstalter… Continue Reading

0

Valentinstag und der lange Weg zum Anisakan Wasserfall

Mandalay war der letzte Stop auf unserer Myanmartour. Wir haben eine Woche in dieser Millionenstadt verbracht. Das war viel zu lang. Also hieß es wieder: Roller mieten, raus aus der Stadt und rein in die Natur. Der lange Weg zum… Continue Reading

0

Abenteurer auf eigene Faust: Bagan per E-Bike

Wenn ich Bagan sage, beginne ich träumerisch zu gucken. Ich spüre dann wieder das Gefühl der Freiheit, das mich überkam, als ich auf dem Fahrrad in den Sonnenuntergang radelte. Raphael und ich hatten entschieden, Bagan einzeln zu erkunden. Wir wollten… Continue Reading

9

Welche Höhlen sind in Hpa-An sehenswert?

In Hpa-An gibt es goldene Buddha-Statuen, die in riesigen Höhlen verehrt werden. Das wollten wir sehen und haben uns für 10.000 Kyat p.P. in einem Boot, das wir mit zwei anderen Travellern teilten, von Malamyine nach Hpa-An fahren lassen (organisiert… Continue Reading

0

Töpferstadt Twante

Einen Tagesausflug von Yangon entfernt liegt Twante, die Töpferstadt. „Töpferstadt“ ist vielleicht ein wenig größenwahnsinnig oder auch zu verallgemeinernd, aber wir konnten in dem kleinen Städtchen nur eine große Töpferei entdecken. Diese ist es allerdings Wert, entdeckt zu werden. Die… Continue Reading